Benten
trans



Partner

Wir sind ein erfahrenes Team von Beratern mit langjähriger und komplementärer Transaktionserfahrung als Investmentbanker, Wirtschaftsprüfer und Strategieberater. Dies erlaubt uns, schnell die strategischen Ziele und Problemstellungen unserer Kunden zu verstehen und erfolgreich in Lösungen umzusetzen. Durch unsere Teamgröße sind wir in der Lage, große Transaktionen kompetent zu begleiten und die erfolgreiche Umsetzung sicherzustellen.

Harald Tomaselli Harald Tomaselli
Herr Tomaselli hat Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Kaiserslautern und Production Engineering an der University of Birmingham, UK studiert (Dipl. Wirtsch. Ing., M.Sc.). Nach seinem Studium war er mehrere Jahre bei der Daimler AG im Vorstandsbereich Personal mit Lean Production beschäftigt, bevor er Mitte der 90er Jahre bei OliverWyman/Mercer Management Consulting, einer renommierten, internationalen Unternehmensberatung, einstieg. Dort verantwortete er in seiner zehnjährigen Karriere, zuletzt als Partner der Automotive Practice, nationale und internationale Strategie-, Restrukturierungs- und Advisory-Projekte. Seit 2004 ist er als Partner bei zunächst albatross invest und heute bei BENTEN Capital, beides Investmentbanking-Beratungen mit Fokus auf den deutschen Mittelstand, für die erfolgreiche Umsetzung vieler M&A- und Corporate Finance-Projekte verantwortlich. Herr Tomaselli ist Gründungspartner beider Beratungsgesellschaften und Autor verschiedener Publikationen wie z.B. »Unternehmenstransaktionen im Mittelstand in Baden-Württemberg«.

Ulrich Praßler Ulrich Praßler
Ulrich Praßler hat Maschinenbau an der Universität Stuttgart und parallel dazu Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Hagen studiert (Dipl. Ing., Dipl. Wirtsch. Ing.), anschließend studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen (Dipl. Bw. (BA)). Ulrich Praßler war danach bei Arthur Andersen bzw. Ernst & Young sieben Jahre tätig, wo er zuletzt als Manager Audits und Due Diligence-Projekte für internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen leitete. Nach einer Tätigkeit bei der Münchener Rückversicherungs–Gesellschaft AG im Bereich der strategischen Konzernrechnungslegung war Ulrich Praßler als Partner bei einer mittelständischen Sozietät von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten tätig. Hier verantwortete er vor allem den Bereich Transaktionen/M&A. Ulrich Praßler ist examinierter Wirtschaftsprüfer/Steuerberater und Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung. Er hält einen LL.M. im Bereich M&A und führt den Titel Certified Valuation Analyst (CVA). Ulrich Praßler ist Gründungspartner von BENTEN Capital.

Dr. Florian Eisele Dr. Florian Eisele
Dr. Florian Eisele studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft, Rechnungslegung und Controlling an der Universität Tübingen, der Texas A&M University, USA, und der Universität des Saarlandes (Dipl.‑Kfm.). Nach dem Studium kehrte er an die Universität Tübingen zurück, wo er als wissenschaftlicher Mitarbeiter zu einem finanzwirtschaftlichen Thema promovierte (Dr. rer. pol.). Danach wechselte er in den Vorstandsbereich Finanzen der Daimler AG. Dort befasste er sich, zuletzt als Manager, vornehmlich mit Fragen zur wertorientierten Steuerung und Bewertung. Anschließend verantwortete er bei börsennotierten, mittelständischen Unternehmen die Bereiche Rechnungslegung, Controlling sowie Corporate Finance: Zunächst als Leiter Finanzen und Controlling bei einem im Anlagenbau tätigen Unternehmen, bevor er zu einem im TecDAX gelisteten Maschinenbauunternehmen als Director Finance wechselte. Er verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen M&A, Unternehmensfinanzierung und ‑planung, Unternehmensbewertung sowie Restrukturierung und Sanierung bei mittelständischen Unternehmen. Dr. Florian Eisele ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Finance- und Accounting-Bereich.

Dr. Michael Thiele Dr. Michael Thiele
Dr. Michael Thiele hat Luft- und Raumfahrttechnik (Dipl.-Ing.) und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart studiert und anschließend bei der Fraunhofer-Gesellschaft und an der Universität Leipzig zum Dr. rer. pol. promoviert. Erste Praxiserfahrungen hat er bei Lufthansa Technik, Dornier (heutige EADS) und in der Motorenentwicklung von Mercedes-Benz gesammelt. Seit 1997 ist er als M&A-Berater tätig, zunächst in einem Joint Venture von PriceWaterhouse und der Commerzbank, anschließend als Gründer und Vorstand der EICON Beratung und Beteiligungen AG. Nach dem Verkauf an die Angermann-Gruppe war er 9 Jahre Geschäftsführer, Partner und Vorstand der heute unter Oaklins Angermann AG firmierenden M&A-Beratungsgesellschaft, bis er sich 2017 als Partner BENTEN Capital angeschlossen hat. In seiner 20jährigen M&A-Praxis hat er über 100 Transaktionen in unterschiedlichsten Branchen erfolgreich abgeschlossen, ein Großteil hiervon mit internationalen Transaktionspartnern.

Dr. Frank Schaffrath Dr. Frank Schaffrath
Dr. Frank Schaffrath hat Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Kaiserslautern (Dipl. Wirtsch.-Ing.) studiert. Nach dem Studium verfolgte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter weiter die akademische Laufbahn und promovierte in einem betriebswirtschaftlichen Thema (Dr. rer. pol.). Danach arbeitete er über vier Jahre für Consilio Transformation Management, eine mittelstandsorientierte Management Beratung mit den Schwerpunkten Strategie, Kostenmanagement und Produktentwicklung bevor er für sechs Jahre in den Bereich Group Planning & Controlling der Allianz SE wechselte. Hier beschäftigte er sich mit wertorientierter Unternehmenssteuerung, Cash Flow- und Bilanzstruktur-Optimierung. Es folgten vier Jahre bei Klein & Coll., einer M&A-Beratung mit dem Schwerpunkt Mittelstand, bei der er als Mitglied der Geschäftsleitung für den erfolgreichen Abschluss zahlreicher Transaktionen verantwortlich zeichnete. Im Rahmen seiner mehr als vierjährigen Tätigkeit als Vorstand/CEO der ASC technologies AG waren seine Hauptthemen die Internationalisierung / Key Account Management, die Produktentwicklung und die Optimierung der Entwicklungsbereiche.

Eckhard Braun Eckhard Braun
Eckhard Braun hat Elektrotechnik an der Hochschule in Furtwangen studiert und verschiedene Managementkurse in Insead und Stanford absolviert. Nach seinem Studium war er für mehrere Jahre als Entwicklungsingenieur bei einem Hersteller von Mess- und Kommunikationstechnik beschäftigt. Anfang der 1970er Jahre wechselte er zu Hewlett Packard, wo er zuletzt als Geschäftsführer Vertrieb Deutschland die Bereiche Vertrieb, Kundendienst, Systemberatung sowie Controlling und Verwaltung verantwortete. Nach 22 Jahren bei Hewlett Packard gründete Eckhard Braun die Braun Informationsgesellschaft GmbH, die er Ende der 1990er Jahre veräußerte. Danach arbeitete er als Berater in den Bereichen Vertrieb/Marketing, später auch als Interimsmanager. Seit 2004 ist er als Senior Berater im Bereich M&A mit dem Fokus auf mittelständische Unternehmen tätig. Eckhard Braun ist Mitglied der Baden-Badener Unternehmer Gespräche (BBUG) und hält verschiedene Aufsichtsratsmandate.

Nadine Ulrich Nadine Ulrich
Dr. Nadine Ulrich hat an der Technischen Universität in München den Abschluss zum Dipl. Ing. erworben. Nach dem Studium arbeitete sie ein Jahr in Neuseeland als Technischer Ingenieur und kehrte danach an die TUM zurück, wo sie einen Master of Business Administration (MBA) mit Nennung in der Dean's List erfolgreich absolvierte. Ihre M&A-Laufbahn begann sie 2007 bei Droege & Comp. Financial Advisors GmbH in München. Danach arbeitete Sie bei Buchanan Corporate Finance GmbH und F.I.B. Corporate Finance GmbH an diversen M&A-Buy- und Sell-Side-Projekten. Berufsbegleitend promovierte sie zu dem Thema "Geistiges Eigentum in Unternehmenserwerb und Unternehmensveräu&erung" am Lehrstuhl für Wirtschaftsrecht und Geistiges Eigentum der Technischen Universität München. Zuletzt war Sie knapp sechs Jahre bei der Oaklins Angermann AG in Stuttgart als Director tätig, bis sie sich 2017 BENTEN Capital anschloss.


   
trans